04. August 2016
Lange musste ich ja stillhalten. So rein theoretisch ein ganzes Jahr, konkret einige Monate lang. Heute ist es nun aber endlich soweit und ich darf euch verraten, an was die Greenlight-Press und ich die ganze Zeit getüftelt haben. Die Greenlight-Press mit Verleger und Autor Andreas Suchanek ist ja bekannt für die Serien Heliosphere 2265, Die Chroniken der Seelenwächter und Ein MORDs Team. Und ich bin nun auch mit von der Partie, und zwar mit der Steampunk-Serie "Frost & Payne". Ich freue...
24. Mai 2016
Hallo! Ja, ich lebe noch. Auf Facebook war ich in den letzten Wochen etwas aktiver, doch der Blog hier ist etwas mager ausgefallen. Hauptsächlich, weil ich euch nichts erzählen durfte. Okay, das darf ich immer noch nicht. Aber ich kann wenigstens etwas darüber berichten, was ich aktuell so treibe. Schreibtechnisch, natürlich.
15. Dezember 2015
Wenn ich etwas auf Jahreshoroskope geben würde, müsste ich heute am Boden zerstört sein. Weder habe ich im Job neue Höhenflüge gemacht, geheiratet, eine Weltreise gemacht, noch die grosse Liebe gefunden. Im Gegenteil. Das Jahr fing schon richtig beschissen an, nämlich mit einer fiesen Magen-Darm-Grippe und der ersten von vielen schlechten Nachrichten aus meinem familiären Umfeld. Das Universum meinte dieses Jahr wohl, mich testen zu müssen. Aber ich stehe noch. In your face, universe!
08. Dezember 2015
Dieser Blogpost hätte eigentlich schon vor einer Woche online gehen sollen, aber mein Brotjob fordert mich seit dem 1. Dezember sehr. Es ist Vorweihnachtszeit und damit für uns im Verkauf die härteste Zeit des Jahres. (An dieser Stelle ein Aufruf und eine Erinnerung an alle: Seid nett und freundlich zu den Verkäufern! Sie können nichts dafür, dass ihr euch bereits durch sechs vollgestopfte Läden gezwängt habt, dass ihr an den Kassen lange anstehen müsst, dass es draussen kalt und nass...
31. Oktober 2015
Es ist der 31. Oktober. Während die anderen Halloween feiern und sich Horrorfilme reinziehen, sitze ich mit einem leeren Dokument vor mir am Computer und warte auf Mitternacht. Denn um Mitternacht fällt der Startschuss für den NaNoWriMo, dem National Novel Writing Month. Wie hunderttausende andere Schreiber weltweit werde ich vom 1. bis zum 30. November 50'000 Wörter schreiben. Der pure Wahnsinn, ehrlich. Und eigentlich nur was für Verrückte. Aber ohne den NaNo wäre ich wohl nie...
25. Oktober 2015
Ich bin wohl eine der letzten, die über den BuCon berichtet (in den Tagen danach war mein Facebook voll davon), aber es ging zeitlich leider nicht anders. Fotos habe ich auch kaum welche gemacht, aber dafür ganz viel Spass gehabt. :D
16. Oktober 2015
Heute ist es endlich soweit: BuCon! Ich fahre mit ein paar lieben Autorenkolleginnen nach Frankfurt, genauer gesagt nach Dreieich. Die Buchmesse selbst steht dieses Jahr nicht auf dem Programm. Was ist denn der BuCon, fragt ihr? Nun, alle kennen die grosse Buchmesse in Frankfurt. Der BuCon im beschaulichen Dreieich-Sprendlingen ist das kleine, aber feine Pendant der Phantastik-Szene. Kleinverlage, Jungautoren, alte Hasen der Szene, Illustratoren, Fantasy, Sci-Fi, viele Bücher, viele Lesungen,...
30. September 2015
Mein letzter Blogeintrag ist schon eine ganze Weile her. Dabei hatte ich doch fest vor, regelmässig was zu bloggen, auch wenn schreibtechnisch nicht viel läuft. Mein Sommer war ziemlich hart (das hatte nicht nur mit der mörderischen Hitze zu tun), und ich bin ehrlich, wenn ich sage, dass ich sehr, sehr froh bin, ist er endlich vorbei. Mit Schreiben war nämlich nix. Ich hatte viel vor, aber das Leben hat mir immer wieder einen Strich durch meine schönen Pläne gemacht. Nun ist aber Herbst...
11. Juni 2015
Als Leserin finde ich es unheimlich spannend, den Entstehungsprozess eines Romans mitzuerleben. Als Autorin sehe ich, wie andere Autoren arbeiten. Beides in Kombination hilft mir, mich weiterzuentwickeln, mich zu verbessern und reizt mich, vielleicht auch mal eine andere Plotmethode oder Arbeitsweise auszuprobieren. Ich werde von nun an regelmässig berichten, wie es mit "All Souls Inc." voran geht, was für Probleme sich mir stellen und wie viele Haare ich lassen muss, bis das Buch endlich...
09. Juni 2015
So, endlich kann ich das Versprechen einlösen und meine Gedanken zu der vergangenen Fantasy Basel in Worte zu fassen. Ein keiner Überblick zu der Veranstaltung: Vom 14.-16. Mai 2015 fand die Fantasy Basel in Basel (jaja, darauf hättet ihr selbst kommen können) statt. Als erster Event seiner Art in der Schweiz stapelten sich die Erwartungen nicht gerade niedrig. Mit solcher Art sei gemeint, ein Anlass, der das Nerd-Herz höher schlagen lässt und alle Bedürfnisse eines solchen befriedigen...

Mehr anzeigen