"London war das von Kohle geschwärzte Herz des Empires."

Es war einmal eine Autorin, die ihren ersten Roman an einen Verlag geschickt hat. Über ein Jahr lang hat sie nie etwas gehört. Der Roman war mittlerweile bei einem anderen Verlag veröffentlicht worden, die Autorin war zufrieden. Dann kam eines Tages eine E-Mail. Besagter Verlag von damals mag, was und wie die Autorin schreibt. Ob sie nicht Lust hätte, für den Verlag eine 12-Teilige Steampunk-Serie zu schreiben. Autorin ist tagelang sprachlos. Dann sagt sie zu.

 

Dieser Verlag ist die Greenlight Press, seines Zeichens Heimat der erfolgreichen Science-Fiction-Serie "Heliosphere 2265" und der Urban-Serie "Chroniken der Seelenwächter". Und die Autorin bin ich, klar. Fast ein Jahr lang habe ich an Konzept und Exposés gefeilt, bis ich die ersten Bände schreiben konnte. Am 15. September 2016 war es dann soweit: Die Abenteuer von Lydia Frost und Jackson Payne begannen.

 

Infos und Neuigkeiten zur Serie findet ihr hier:

https://www.facebook.com/FrostPayne.Books/

http://www.greenlight-press.de

https://www.facebook.com/luziapfyl/

 

Band 1 - Die Schlüsselmacherin

15. September 2016

 

Klapptext:

Die ehemalige Diebin Lydia Frost eröffnet eine Agentur für Verlorenes und Vermisstes. Ihr neuster Auftrag führt sie ausgerechnet zurück zur berüchtigten Madame Yueh und den "Dragons", der Organisation, von der sie sich gerade erst hart ihre Freiheit erkämpft hat. Als gäbe das nicht schon genug Probleme, muss sie auch noch den Pinkerton Jackson Payne ausfindig machen. Doch der Amerikaner hat seine eigenen Aufträge.

Frost steht plötzlich im Kreuzfeuer und muss sich zwischen Paynes Leben und ihrer Freiheit entscheiden.

 

Format: Ebook

Anzahl Seiten: 124

ASIN: B01K5J80RU

Leseprobe: folgt

Band 2 - Die mechanischen Kinder

17. Oktober 2016

 

Klapptext:

Ihr erster gemeinsamer Fall führt Frost und Payne in die Tiefen einer geheimen Waffenfabrik. Der Prototyp eines neuartigen Waffensystems wurde gestohlen. Der Verdacht fällt schnell auf einen internen Maulwurf, doch als Frost und Payne das wahre Ausmaß der Sache erkennen, ist es beinahe zu spät. Das Leben des Thronfolgers steht auf dem Spiel und ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt.

Cecilia wird Zeugin eines weiteren Leichenfundes. Schon wieder ein Jugendlicher mit mechanischen Körperteilen. Sie befürchtet, dass Scotland Yard als nächstes Annabella aus der Themse zieht, und bittet Payne, sich des Falls anzunehmen. Auch Frost ist an der Sache interessiert, besitzt sie doch selbst ein mechanisches Herz.

 

Format: Ebook

Anzahl Seiten: 115

ASIN: B01LWI5A6W

Leseprobe: folgt

Band 3 - Die Bibliothek des Apothekers

15. November 2016

 

Klapptext:

Ein misstrauischer Inspektor von Scotland Yard beschattet Frost und Payne rund um die Uhr, als sie von Dr. Neville den Auftrag bekommen, die verschollene Bibliothek eines Alchemisten zu finden. Die rätselhafte Spur führt nach York und weiter bis Tief ins Herz des Kohlegebietes. Doch Frost und Payne sind nicht die einzigen, die hinter den Büchern her sind.

Cecilia ist zu ihren Eltern aufs Land gefahren, wo sie zur Freude ihrer Mutter die Bekanntschaft des Abenteurers Nathan Cosgrove macht. Michael Cho sieht sich indessen einer neuen Bedrohung gegenüber. War sein Vater wirklich ein Verräter?

 

Format: Ebook

Anzahl Seiten: 119

ASIN: B01MFCT1EI

Leseprobe: folgt